• Do, 13. Juli 2017, 16:25 Uhr

Erstmals Zertifikate für Zusatzqualifikation „Grundlagen des Betriebs und der Programmierung von Robotersystemen“ vergeben

Sie entschärfen Minen oder unterstützen in der Pflege, sie spielen Fußball oder führen komplizierte chirurgische Eingriffe durch, sie mähen den Rasen oder unterstützen ganz einfach Arbeitnehmer in der Produktion bei schweren, gefährlichen oder monotonen Tätigkeiten: Roboter sind aus vielen Lebensbereichen nicht mehr wegzudenken. In anderen gewinnen sie zunehmend an Bedeutung, insbesondere auch im Bereich automatisierter industrieller Fertigung. An der Gewerblichen Schule steht Robotik nunmehr im dritten Jahr mit auf dem Lehrplan. Von Anfang an waren sich Schulleitung und die unterrichtenden Kollegen einig, dass den Schülerinnen und Schülern, die sich in diese Technologie einarbeiten, ihre wertvollen erworbenen Fähigkeiten mit einem entsprechenden Zertifikat bescheinigt werden sollten. Ende Juni und Anfang Juli konnten nun die ersten Zertifikatslehrgänge der Zusatzqualifikation „Grundlagen des Betriebs und der Programmierung von Robotersystemen“ erfolgreich abgeschlossen werden.

Zum Artikel
  • Fr, 30. Juni 2017, 7:33 Uhr

Zeugnisausgabe und Verabschiedung der Berufsschülerinnen und -schüler

Abteilungsleiter Wolfgang Fetzer begrüßte die Auszubildenden im Namen der Schulleitung zur Abschlussveranstaltung und Zeugnisausgabe nach der Berufsschulabschlussprüfung Sommer 2017. Erschienen waren neben den Auszubildenden aus den verschiedensten gewerblichen Handwerks- und Industrieberufen auch Eltern und Ausbilder.

Zum Artikel