In der Simulation einer Fahrzeugproduktion können Organisationsprinzipien der Fertigung bis hin zur Just-in-Time-Produktion nachvollzogen werden. Aspekte von Technik und Management mit ihrer Wechselbeziehung werden betrachtet.

In der Technik lernen die Schüler und Schülerinnen

  • Technische Kommunikation
  • Fertigungstechniken
  • Steuerungstechnik

Im Management lernen die Schüler und Schülerinnen

  • Unternehmensführung
  • Kostenrechnung
  • Projektmanagement

Bei der Planung und Inszenierung von Lernprozessen werden die Möglichkeiten der Schule genutzt, um Schüler und Schülerinnen zu fordern und zu fördern. Deshalb wird am TG

  • das Lernen gelernt
  • in projektorientierten Lernwochen selbständig gearbeitet
  • in Präsentation geübt
  • der Seminarkurs angeboten
  • Laborunterricht angeboten
  • am Computer unterrichtet
  • in Werkstätten gearbeitet

und so die Persönlichkeit junger Menschen gestärkt, Kompetenzen gefördert und die allgemeine Hochschulreife vermittelt.

Downloadservice: [Schuljahreskalender] [SE-Kurse Berufsschule] [Informationsblätter] [Anmeldeformulare] [Flyer]