Übersicht über die Lernfelder für den Ausbildungsberuf
Kraftfahrzeugmechatroniker/Kraftfahrzeugmechatronikerin

Grundstufe

  • Warten und Pflegen von Fahrzeugen oder Systemen
  • Demontieren, Instandsetzen und Montieren von fahrzeugtechnischen Baugruppen oder Systemen
  • Prüfen und Instandsetzen elektrischer und elektronischer Systeme
  • Prüfen und Instandsetzen von Steuerungs- und Regelungssystemen

Wir arbeiten sehr eng mit der Innung zusammen. Dies zeigt sich zum Beispiel bei der gemeinsamen Aufnahme und Begrüßung der neuen Auszubildenden kurz vor Schuljahresbeginn in den Räumen der Gewerblichen Schule Göppingen.

Ein besonderes Highlight für die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule Kraftfahrzeugtechnik stellt das Projekt „Nutzfahrzeug“ dar. Dieser „kleine LKW“ zeigt bei allen Schülerinnen und Schülern den gleichen Grundaufbau, bestehend aus Motorwagen und Sattelaufsetzer. Der Aufbau wird jedoch individuell überlegt, geplant und ausgeführt. Die „besten Stücke“ werden unter Mitwirkung der Kfz-Innung im Rahmen einer kleinen Feier gewürdigt und prämiert.

Downloadservice: [Schuljahreskalender] [SE-Kurse Berufsschule] [Informationsblätter] [Anmeldeformulare] [Flyer]