• So, 10. Juni 2018, 22:00 Uhr

Die Firma Allgaier vergab in diesem Jahr wieder Preise an Schülerinnen und Schüler, die im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich herausragende Leistungen erbracht haben.

Neben den Uhinger Schulen wurden auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums Göppingen ausgezeichnet.

Platz 1 ging an:
Bolsinger, Julia und Staudenmayer, Leonie
Thema: Wasserstofftechnologie im PKW-Bereich der Automobilbranche
Betreuende Lehrkräfte: Herr Sahin, Frau Schäfer und Herr Becer

Platz 2 ging an:
Fischer, Nicole und Hagmann, Andre
Thema: Wie hat sich die Weiterentwicklung des Flugzeuges auf die Gesellschaft ausgewirkt?
Betreuende Lehrkräfte: Herr Carnaghi, Frau Wesoloski und Herr Becer

Platz 3 ging an:
Lang, Benjamin und Lenser, Ivo
Thema: Urbane Mobilität mit dem E-Bike im 21. Jahrhundert
Betreuende Lehrkräfte: Frau Wesoloski und Herr Becer

Am 9. Mai 2018 haben sie aus den Händen von dem Vorsitzenden der Geschäftsführung Herr Aßfalg die Preise im Rahmen einer Feierstunde entgegennehmen können.

Diese Seite verwendet ausschließlich funktionsbedingte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um den Webauftritt technisch zeitgemäß zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen